Silke Wörndli

Dipl. Physiotherapeutin, Sportphysiotherapeutin MSc

2016silke_action_710x400

Ausbildung

Hier einige der für Silke wichtigsten Weiterbildungen:

Manuelle Lymphdrainage 2001
Manuelle Triggerpunkttherapie /Dry needling 2002/2010 und 2012
Praktikantenbegleiter/- Leiter Kurse 2003-2007
Manuelle Therapie (Maitland Konzept) 2003-2011
Cranio Sakral Therapie 2003-2004
Body Balance Pilates Instruktorin 2005
Klassisches – /Kinesio Tape 2007/ 2010
Sportphysiotherapie (ESP) 2008-2009
Master of science in Sportphysiotherapie an der Universität Salzburg 2013- 2015
Medizinische Spezialistin für Läufer 2017
Ernährungsberaterin 2018

Beruflicher Werdegang

Silke hat ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin 2001 in Münster (D) an der Timmermeister Schule abgeschlossen.

Seit 2002 lebt und arbeitet sie in der Schweiz und war schon in der „aarRehaSchinznach Bad (Rehaklinik für Rheumatologie und Orthopädie) und verschiedenen Physiotherapie Praxen tätig. Durch die Arbeit mit den Patienten und als Praktikanten (Studenten-) Betreuerin konnte sie viel Erfahrung sammeln. Zusätzlich hat sie sich stetig weitergebildet, um für die Arbeit auf dem neusten Stand zu sein.

Sportliche Fachrichtung

Silke kann Sportler (Hobby- und Spitzensport) aus folgenden Bereichen besonders gut unterstützen:

  • Reiten (Western und Englisch)
  • Klettern
  • Biken/Rennvelo
  • Schwimmen
  • Tennis
  • Golf

Silkes Ziel ist es, trainierten UND untrainierten Patienten dabei zu helfen, fitter und gesünder zu werden. Das soll vor allem Spass machen und die Freude an der Bewegung wecken.

Motto

Der Weg ist das Ziel und beginnt immer mit dem ersten Schritt.